Videovalis.tv - Dein Videoportal für Nachrichten und exklusive Videos.

 
 
DNA-Spuren im Gehirn:
Fassbender im "Assassin’s Creed"-Interview
Am 27. Dezember erscheint endlich die langerwartete Videospieleverfilmung „Assassin’s Creed“ in den deutschen Kinos. Michael Fassbender ist in dem Film in gleich zwei Rollen zu sehen: In der heutigen Zeit spielt er den zu Tode verurteilten Callum Lynch, der mithilfe eines Gerätes mit Namen Animus, die Erinnerungen seiner Vorfahren durchlebt, die in seiner DNA gespeichert sind. Und dabei schlüpft er in die Rolle des Assassinen Aguilar, der zur Zeit der spanischen Inquisition lebte. Was der Schauspieler zu den Themen DNA-Erinnerungen, der vielen Action im Film und dem Todessprung zu sagen hatte, das erfahrt ihr hier.
VV VV